2. Bauabschnitt: Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung

Die Gemeinde Laberweinting beabsichtigt mit der Fa. amplus AG einen Vertrag über die Planung, Ausführung und den Betrieb der Ausbaumaßnahme im Rahmen  der BbR  zu schließen. …mehr

Breitbandausbau 1.Bauabschnitt

Der erste Bauabschnitt für den Breitbandausbau in der Gemeinde Laberweinting konnte Anfang 2015 abgeschlossen werden.Die Markterkundung blieb ohne Erfolg. Im November 2013 erfolgte die Bekanntmachung  der Auswahl eines Netzbetreibers für den Ausbau eines NGA-Netzes in einem von der Gemeinde definier …mehr

Markterkundungsverfahren 2.Bauabschnitt

Nachdem die Gemeinde Laberweinting in einem  ersten großen Schritt alle KVZ im Gemeindebereich  mit Glasfaser angeschlossen hat und damit dem größten Teil aller Haushalte in der Gemeinde  eine Internetverbindung mit mindesten 30 MBit/sec.  zur Verfügung stellen kann, steht nun in einem zweiten Absch …mehr
Inbetriebnahme der Anlage

Schnelles Internet

Highspeed Internet unterm ChristbaumLaberweinting erhält besonderes Weihnachtsgeschenk Nach nur sieben Monaten Bauzeit hat die amplus AG aus Teisnach 30 Kilometer Glasfaser in Laberweinting verlegt und alle technischen Maßnahmen des Breitbandausbaus abgeschlossen. Fünf Monate vor vereinbarter Fertig …mehr

Zuwendungsbescheid für Breitbandausbau

Die Regierung von Niederbayern  hat mit Bescheid vom 22.07.2014  der Gemeinde eine 70 %-ige Projektförderung  zugesagt. …mehr

Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn

Mit Bescheid vom 06.05.2014 hat die Regierung von Niederbayern dem vorzeitigen Maßnahmenbeginn gem.Breitbandrichtlinie (BbR) vom 22.11.2012 zugestimmt. …mehr

Verlegepläne für die Glasfaserkabel

In den Lageplänen sind die Verlegeleitungen der Glasfaserkabel für den hochratigen Breitbandanschluss in der Gemeinde  ersichtlich. …mehr
Strahlende gesichter beim Spatenstich

Spatenstich für Breitbandversorgung

Spatenstich für hochratige Breitbandversorgung Am vergangenen Freitag war es so weit. Der Startschuss bzw. Spatenstich für die zukunftsorientierte Breitbandversorgung der Gemeinde Laberweinting erfolgte und alle Beteiligten waren sich einig, dass dies nach Wasser- und Abwasserversorgung und neben de …mehr

Es kann begonnen werden !!!

Mit heutiger Post (08.05.2014) hat die Gemeinde  Laberweinting von der Regierung von Niederbayern die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn im Rahmen der Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen erhalten.Noch im Mai soll nun mit der Verlegung der Glasfaserkabel begonnen werden.Knapp …mehr

Unterlagen bei der Regierung

Heute  Mittwoch, 09.04.2014, hat Bürgermeister Xaver Eggl persönlich die Antragsunterlagen für das Breitbandförderprogramm der Staatsregierung  zur Regierung von Niederbayerb gebracht und Antrag gestellt auf die Genehmigung  zum vorzeitigen Baubeginn.Rund 27 km Kabelgräben müssen für die Verlegung d …mehr

drucken nach oben