Es kann begonnen werden !!!

Mit heutiger Post (08.05.2014) hat die Gemeinde  Laberweinting von der Regierung von Niederbayern die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn im Rahmen der Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen erhalten.

Noch im Mai soll nun mit der Verlegung der Glasfaserkabel begonnen werden.

Knapp 30 km Leitung werden verlegt und die Baufirma stimmt derzeit mit der Gemeinde die Leitungstrassen ab.

Auf dem langen und steinigen Weg zur optimalen flächendeckenden Versorgung  ist nun offensichtlich die Zielgerade erreicht.

drucken nach oben