Sitzungsbericht vom 22.06.2020

 

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 22.06.2020.

 

Am Montagabend dieser Woche hatte Bürgermeister Grau zu einer öffentlichen Gemeinderatsitzung in das Rathaus eingeladen.

 

Nach der Genehmigung der Protokolle der Sitzung vom 25.05.2020 wurde dem Gemeinderat die geplante Straßenbeleuchtungserweiterung in Haader und die dafür anfallenden Kosten vorgestellt.

Der Gemeinderat hat daraufhin beschlossen, die Straßenbeleuchtung in Haader in Richtung Hadersbach mit einer weiteren Brennstelle zu erweitern.

 

Im nächsten Punkt befasste sich der Gemeinderat mit der Vergabe des Feuerwehrsachbedarfs.

Das Bauamt der Verwaltung hatte für diesen Punkt eine umfangreiche Ausstattungsliste und die entsprechenden Angebote dafür dem Gemeinderat vorbereitet.

Der Gemeinderat hat beschlossen, die notwendigen Feuerwehr-Ausstattungen für den Betrag von insgesamt rund 21.500 Euro anzuschaffen.

 

Nachdem der Bauausschuss die Punkte bereits vorberaten hat, wurde vom Gemeinderat endgültig beschlossen, dass der Stromkasten auf dem Grundstück Grau in der Schlossgasse Laberweinting versetzt werden kann und dass im Baugebiet Krennberg in Hofkirchen, aufgrund des großen Höhenunterschieds zwischen zwei Grundstücken, die beantragte Errichtung einer Stützwand zugelassen wird.

 

Die Jagdgenossenschaft Eitting erhält einen 25%igen Zuschuss für die Sanierung eines geteerten Feldweges jedoch ist der Förderbetrag auf die Summe von 13.000 Euro begrenzt.

 

Der Verteilungsschlüssel für die im Rahmen der Kläranlagensanierung anfallenden Verbesserungsbeiträge wurde zu 90 % auf die Geschossflächen und zu 10% auf die Grundstücksflächen festgelegt.

 

Für die gemeindliche Kläranlage wird, nachdem das bisherige Fahrzeug erheblich reparaturbedürftig ist, ein neues Betriebsfahrzeug angeschafft. Der Auftrag wurde an das Autohaus Platzer für einen Toyota Pro Ace City Kastenwagen erteilt.

 

Für die Nachmittagsbetreuung in der Grundschule wird eine Stelle ausgeschrieben. Bevorzugt wird ein/eine Erzieher/-in, Kinderpfleger/-in oder eine anderweitig ausgebildete Pädagogische Fachkraft gesucht.

drucken nach oben