Neuer Rasentraktor für die Kläranlage

Rasentraktor Kläranlage

 

Die Klärwärter der Gemeinde Laberweinting sind nicht nur für die Bewirtschaftung der Kläranlagen Laberweinting und Allkofen sowie der Kleinkläranlage Zeißlhof zuständig, sondern auch für 14 große Pumpstationen sowie mehrere Regenrückhaltebecken. Der bisherige Rasentraktor ohne Allrad war mit einem konventionellen Mähwerk mit Fangkorb ausgerüstet. Doch insbesondere bei den unebenen Außenstationen und Regenrückhaltebecken und bei höherem Grasbewuchs war dieser den Gegebenheiten nicht mehr gewachsen. Aus diesem Grund hat die Gemeinde Laberweinting nun einen neuen Husqvarna Allrad-Rasentraktor mit Mulch-Mähdeck und einem Schlegelmulcher von der Firma Garten- und Forstgeräte Mandlik aus Kiefenholz bei Wörth a.d.Donau beschafft. Das Bild zeigt von links: Firmeninhaber Andreas Mandlik, Bürgermeister Johann Grau und Klärwärter Stephan Ragner.

drucken nach oben